Tipps zur richtigen Bierverkostung

Ein Blick auf unser Sortiment zeigt auf, dass wir über eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Bierstilen verfügen. Hierbei gibt es natürlich enorme Geschmacksunterschiede, zudem sind die Geschmäcker der Biertrinker selbst natürlich ebenso unterschiedlich. Damit die Bierverkostung in den eigenen vier Wänden auch zum vollen Erfolg wird, sollten einige Hinweise beachtet werden.

Für die Bierverkostung zuhause gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten. Die einfachste Art ist sicherlich, einzelne Flaschen der Biere aus unserem Sortiment zu kaufen, die interessant klingen und dem eigenen Geschmack entsprechend als lecker erachtet werden. Ebenso ist es zudem möglich, sich ein komplettes „Test-Paket“ zukommen zu lassen, wie beispielsweise unser Craft-Beer-Kennenlern-Paket. Mit diesem Produkt erhaltet Ihr 12 Flaschen ausgesuchter Gerstensaft-Köstlichkeiten, um einen ersten Eindruck vom Geschmack der Craft Biere zu bekommen. Während also das Vorgehen einer möglichen eigenen Bierverkostung natürlich jedermann selbst überlassen bleibt, so gibt es von uns dennoch ein paar Tipps, damit die Bierverkostung auch tatsächlich zum Erlebnis wird.

Viele Biertrinker haben vielleicht noch nie selbst eine Bierverkostung erlebt, sodass sie hier Neuland betreten. Allerdings kennt manch einer die klassische Weinverkostung, deren Regeln auch bei der Bierverkostung durchaus Anwendung empfinden. Dies beginnt schon beim Alkoholgehalt. Denn auch bei der Bierverkostung mit den Craft Bieren von Bier-Deluxe sollte eine gewisse Reihenfolge eingehalten werden. So stehen die Biere mit dem geringeren Alkoholgehalt und der dezenteren Hopfung stets vor den Biertypen mit dem höheren Anteil an Alkohol. Bei dem zünftigen Abend der Bierverkostung sollte also mit dem schwächsten Bier begonnen werden, während das stärkste für den Abschluss vorgesehen ist. Mit Blick auf unser großes Sortiment bedeutet dies, dass Ihr Euch zunächst das Pale Ale vornehmen solltet, ehe der Barley Wine ansteht. Für das vielseitige Spaß der unterschiedlichen Bierstile empfehlen wir euch das Biersommelierspiel.

 

Darüberhinaus spielt auch bei der Bierverkostung die Temperatur des Gerstensaftes eine wichtige Rolle. Die Biere sollten nämlich entgegen der mitunter landläufigen Meinung nicht zu kühl serviert werden. Zwar sollte das leckere Getränk keine Zimmertemperatur annehmen, mit Temperaturen um die 10 Grad Celsius allerdings lässt sich der Geschmack besser wahrnehmen als bei gekühlten Exemplaren. Zudem sollte das zu testende Gebräu auch erst direkt vor der Verkostung selbst eingeschenkt werden. Am allerbesten lässt sich das Aroma der Craft Biere dabei mit unseren Bier-Deluxe-Gläsern entfalten. Denn schließlich sorgt die bauchige Form der Gläser mit dem vollständigen Aroma-Genuss dafür, dass die Bierverkostung in den eigenen vier Wänden zum Volltreffer wird.

 

Ein Blick auf unser Sortiment zeigt auf, dass wir über eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Bierstilen verfügen. Hierbei gibt es natürlich enorme Geschmacksunterschiede, zudem sind die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tipps zur richtigen Bierverkostung

Ein Blick auf unser Sortiment zeigt auf, dass wir über eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Bierstilen verfügen. Hierbei gibt es natürlich enorme Geschmacksunterschiede, zudem sind die Geschmäcker der Biertrinker selbst natürlich ebenso unterschiedlich. Damit die Bierverkostung in den eigenen vier Wänden auch zum vollen Erfolg wird, sollten einige Hinweise beachtet werden.

Für die Bierverkostung zuhause gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten. Die einfachste Art ist sicherlich, einzelne Flaschen der Biere aus unserem Sortiment zu kaufen, die interessant klingen und dem eigenen Geschmack entsprechend als lecker erachtet werden. Ebenso ist es zudem möglich, sich ein komplettes „Test-Paket“ zukommen zu lassen, wie beispielsweise unser Craft-Beer-Kennenlern-Paket. Mit diesem Produkt erhaltet Ihr 12 Flaschen ausgesuchter Gerstensaft-Köstlichkeiten, um einen ersten Eindruck vom Geschmack der Craft Biere zu bekommen. Während also das Vorgehen einer möglichen eigenen Bierverkostung natürlich jedermann selbst überlassen bleibt, so gibt es von uns dennoch ein paar Tipps, damit die Bierverkostung auch tatsächlich zum Erlebnis wird.

Viele Biertrinker haben vielleicht noch nie selbst eine Bierverkostung erlebt, sodass sie hier Neuland betreten. Allerdings kennt manch einer die klassische Weinverkostung, deren Regeln auch bei der Bierverkostung durchaus Anwendung empfinden. Dies beginnt schon beim Alkoholgehalt. Denn auch bei der Bierverkostung mit den Craft Bieren von Bier-Deluxe sollte eine gewisse Reihenfolge eingehalten werden. So stehen die Biere mit dem geringeren Alkoholgehalt und der dezenteren Hopfung stets vor den Biertypen mit dem höheren Anteil an Alkohol. Bei dem zünftigen Abend der Bierverkostung sollte also mit dem schwächsten Bier begonnen werden, während das stärkste für den Abschluss vorgesehen ist. Mit Blick auf unser großes Sortiment bedeutet dies, dass Ihr Euch zunächst das Pale Ale vornehmen solltet, ehe der Barley Wine ansteht. Für das vielseitige Spaß der unterschiedlichen Bierstile empfehlen wir euch das Biersommelierspiel.

 

Darüberhinaus spielt auch bei der Bierverkostung die Temperatur des Gerstensaftes eine wichtige Rolle. Die Biere sollten nämlich entgegen der mitunter landläufigen Meinung nicht zu kühl serviert werden. Zwar sollte das leckere Getränk keine Zimmertemperatur annehmen, mit Temperaturen um die 10 Grad Celsius allerdings lässt sich der Geschmack besser wahrnehmen als bei gekühlten Exemplaren. Zudem sollte das zu testende Gebräu auch erst direkt vor der Verkostung selbst eingeschenkt werden. Am allerbesten lässt sich das Aroma der Craft Biere dabei mit unseren Bier-Deluxe-Gläsern entfalten. Denn schließlich sorgt die bauchige Form der Gläser mit dem vollständigen Aroma-Genuss dafür, dass die Bierverkostung in den eigenen vier Wänden zum Volltreffer wird.

 

Topseller
verfügbar
Craft Beer Kennenlern Paket Craft-Beer-Kennenlern-Paket
Inhalt 12 Flasche(n) (2,50 € * / 1 Flasche(n))
29,99 € * 39,99 € *
zzgl. 1,49 € Mischpfand

Bald wieder verfügbar
Pale-Ale-Paket Pale-Ale-Paket
Inhalt 12 Flasche(n) (3,33 € * / 1 Flasche(n))
39,99 € *
zzgl. 1,98 € Mischpfand

Bald wieder verfügbar
Sommer Paket Sommer Paket
Inhalt 24 Flasche(n) (2,08 € * / 1 Flasche(n))
49,99 € * 54,99 € *
zzgl. 2,30 € Mischpfand

Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bald wieder verfügbar
Sommer Paket
Sommer Paket
Das gibt es nicht mal auf Malle! 24 Flaschen ausgewählter Craft Biere perfekt passend für diesen Sommer. Hol dir den...

49,99 € * 54,99 € *
zzgl. 2,30 € Mischpfand

Bald wieder verfügbar
Pale-Ale-Paket
Pale-Ale-Paket
12 wunderbare Pale Ales aus Deutschland, Italien, Kanada, Schweden und Schottland in einem Paket. Als besonderes...

39,99 € *
zzgl. 1,98 € Mischpfand

verfügbar
Craft Beer Kennenlern Paket
Craft-Beer-Kennenlern-Paket
Der ideale Einstieg ist unser Craft Beer Kennelernpaket: "Join the Craft Beer Revolution!" Stoppe die...

29,99 € * 39,99 € *
zzgl. 1,49 € Mischpfand

Zuletzt angesehen