• Du bist das erste Mal bei Bier-Deluxe.de? Hole dir jetzt deinen 10€ Willkommensgutschein ab! :)

Alkoholfreies Bier

Im Verlauf der Biergeschichte hat der Versuch auch alkoholfreies Bier herzustellen eine lange Tradition. Tatsächlich wurde Bier, das alkoholfrei genannt werden durfte, allerdings erst in den siebziger Jahren entwickelt. In der ehemaligen DDR setzte sich der Braumeister Ulrich Wappler für die VEB Engelhardt-Brauerei, die ihren Stammsitz in Berlin hatte, mit einem Verfahren auseinander, mit dem alkoholfreies Bier gewonnen werden konnte. Im Jahre 1972 wurde auf der Leipziger Messe erstmals Aubi, ein sogenanntes Autofahrerbier, vorgestellt, welches zunächst an den Autobahnraststätten der DDR erhältlich war. Zu Beginn der 1990er begannen auch die großen deutschen Brauereien alkoholfreies Bier in Masse herzustellen. Mit der neuen Biersorte reagierten die Brauereien auf das veränderte Trinkverhalten der deutschen Bevölkerung, die mit dem Wellness-Boom und der veränderten Promillegrenze einher gingen. Mit einem Alkoholgehalt von unter 0,5 % zeigte sich alkoholfreies Bier trotzdem im Geschmack sehr vielseitig.

 

Bier - alkoholfrei und trotzdem lecker

Charakteristisch für alkoholfreies Bier ist die Vielseitigkeit in den Geschmacksrichtungen. Ob Pilsner, Kölsch, Alt oder Weizenbier, alle Variationen sind auch alkoholfrei zu haben. Ob obergärig oder untergärig, Bier alkoholfrei kennt mit einer Stammwürze von 7 bis 12 % kaum eine Grenze. Grundsätzlich wird alkoholfreies Bier wie alle anderen deutschen Biere entsprechend dem Reinheitsgebot aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser vergoren. Während der Gärung wird dann entweder die Alkoholbildung durch biologische Prozesse gesteuert und vermindert oder der Alkohol wir nach der Gärung weitestgehend durch eine Umkehrosmose wieder entfernt. Dabei handelt es sich um ein Verfahren, welches ursprünglich bei der Destillation von Schnaps angewandt wurde und bei dem Verdampfungstechniken unter Vakuum zum Einsatz kommen. Eine weitere Methode setzt auf das Membrantrennverfahren, welches sich aber noch nicht wirklich in der Produktion durchsetzen konnte. Ein geringer Prozentsatz Restalkohol bleibt aber immer erhalten und dieser dient auch der geschmacklichen Abrundung. Ein Bier alkoholfrei zu nennen, ist allerdings erst erlaubt, sofern der Alkoholgehalt 0,5 % nicht überschreitet und entsprechend kein nachweisbarer Einfluss auf die Konsumenten und deren Reaktionsfähigkeit entsteht.

Alkoholfreies Bier für fast alle Lebenslagen
Autofahrer können sich also unbesorgt mal ein kühles Bier alkoholfrei gönnen, doch auch hier heißt es in Maßen. Schließlich summiert sich der Restalkohol nach dem xten Fläschen doch irgendwann. Das Alkoholfreie verdankt jedenfalls seinen großen Erfolg in der breiten Masse, nicht allein dem gesünderen Trinken ohne aufzufallen, sondern in erster Linie der Verschärfung der Straßenverkehrsgesetze zu verdanken. Alkoholkranke sollten allerdings auch bei Bieren mit dem Zusatz alkoholfrei vorsichtig sein. Allein der geringste Prozentsatz Restalkohol könnte dazu führen, einen trockenen Alkoholiker wieder auf die schiefe Bahn zu katapultieren.

Im Verlauf der Biergeschichte hat der Versuch auch alkoholfreies Bier herzustellen eine lange Tradition. Tatsächlich wurde Bier, das alkoholfrei genannt werden durfte, allerdings erst in den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Alkoholfreies Bier

Im Verlauf der Biergeschichte hat der Versuch auch alkoholfreies Bier herzustellen eine lange Tradition. Tatsächlich wurde Bier, das alkoholfrei genannt werden durfte, allerdings erst in den siebziger Jahren entwickelt. In der ehemaligen DDR setzte sich der Braumeister Ulrich Wappler für die VEB Engelhardt-Brauerei, die ihren Stammsitz in Berlin hatte, mit einem Verfahren auseinander, mit dem alkoholfreies Bier gewonnen werden konnte. Im Jahre 1972 wurde auf der Leipziger Messe erstmals Aubi, ein sogenanntes Autofahrerbier, vorgestellt, welches zunächst an den Autobahnraststätten der DDR erhältlich war. Zu Beginn der 1990er begannen auch die großen deutschen Brauereien alkoholfreies Bier in Masse herzustellen. Mit der neuen Biersorte reagierten die Brauereien auf das veränderte Trinkverhalten der deutschen Bevölkerung, die mit dem Wellness-Boom und der veränderten Promillegrenze einher gingen. Mit einem Alkoholgehalt von unter 0,5 % zeigte sich alkoholfreies Bier trotzdem im Geschmack sehr vielseitig.

 

Bier - alkoholfrei und trotzdem lecker

Charakteristisch für alkoholfreies Bier ist die Vielseitigkeit in den Geschmacksrichtungen. Ob Pilsner, Kölsch, Alt oder Weizenbier, alle Variationen sind auch alkoholfrei zu haben. Ob obergärig oder untergärig, Bier alkoholfrei kennt mit einer Stammwürze von 7 bis 12 % kaum eine Grenze. Grundsätzlich wird alkoholfreies Bier wie alle anderen deutschen Biere entsprechend dem Reinheitsgebot aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser vergoren. Während der Gärung wird dann entweder die Alkoholbildung durch biologische Prozesse gesteuert und vermindert oder der Alkohol wir nach der Gärung weitestgehend durch eine Umkehrosmose wieder entfernt. Dabei handelt es sich um ein Verfahren, welches ursprünglich bei der Destillation von Schnaps angewandt wurde und bei dem Verdampfungstechniken unter Vakuum zum Einsatz kommen. Eine weitere Methode setzt auf das Membrantrennverfahren, welches sich aber noch nicht wirklich in der Produktion durchsetzen konnte. Ein geringer Prozentsatz Restalkohol bleibt aber immer erhalten und dieser dient auch der geschmacklichen Abrundung. Ein Bier alkoholfrei zu nennen, ist allerdings erst erlaubt, sofern der Alkoholgehalt 0,5 % nicht überschreitet und entsprechend kein nachweisbarer Einfluss auf die Konsumenten und deren Reaktionsfähigkeit entsteht.

Alkoholfreies Bier für fast alle Lebenslagen
Autofahrer können sich also unbesorgt mal ein kühles Bier alkoholfrei gönnen, doch auch hier heißt es in Maßen. Schließlich summiert sich der Restalkohol nach dem xten Fläschen doch irgendwann. Das Alkoholfreie verdankt jedenfalls seinen großen Erfolg in der breiten Masse, nicht allein dem gesünderen Trinken ohne aufzufallen, sondern in erster Linie der Verschärfung der Straßenverkehrsgesetze zu verdanken. Alkoholkranke sollten allerdings auch bei Bieren mit dem Zusatz alkoholfrei vorsichtig sein. Allein der geringste Prozentsatz Restalkohol könnte dazu führen, einen trockenen Alkoholiker wieder auf die schiefe Bahn zu katapultieren.

Topseller
verfügbar
Heldenpause Birne Traube - Alkoholfrei Heldenpause Birne Traube - Alkoholfrei
Inhalt 0.33 Liter (6,03 € * / 1 Liter)
1,99 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

verfügbar
Heldenpause Orange-Fenchel Alkoholfrei Heldenpause Orange-Fenchel Alkoholfrei
Inhalt 0.33 Liter (6,03 € * / 1 Liter)
1,99 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

wenig verfügbar
Riedenburger PURE Rhabarber-Cassis - Alkoholfrei Riedenburger PURE Rhabarber-Cassis - Alkoholfrei
Inhalt 0.33 Liter (5,42 € * / 1 Liter)
1,79 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

verfügbar
Riegele Weisse Alkoholfrei Riegele Weisse Alkoholfrei
Inhalt 0.5 Liter (3,98 € * / 1 Liter)
1,99 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

verfügbar
Schneider Weisse TAP3 Mein Alkoholfreies Schneider Weisse TAP3 Mein Alkoholfreies
Inhalt 0.5 Liter (2,98 € * / 1 Liter)
1,49 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

Bald wieder verfügbar
Riegele Alkoholfrei Riegele Alkoholfrei
Inhalt 0.5 Liter (3,98 € * / 1 Liter)
1,99 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

verfügbar
Kehrwieder ü.NN - Alkoholfreies IPA Kehrwieder ü.NN - Alkoholfreies IPA
Inhalt 0.33 Liter (7,55 € * / 1 Liter)
2,49 € * 3,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
verfügbar
Heldenpause Orange-Fenchel Alkoholfrei
Heldenpause Orange-Fenchel Alkoholfrei
Hopfen muss nicht immer ins Bier, er kann auch in eine Limo. Heldenpause ist der Drink für Helden, die mal eine...
Inhalt: 0.33 l
1,99 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

(6,03 € * / 1 Liter)
Bald wieder verfügbar
Riegele Alkoholfrei
Riegele Alkoholfrei
Riegele Alkoholfrei dank eines speziellen Sudverfahrens der individuell gezüchteten Hefe und einer äußerst kalten...
Inhalt: 0.5 l
Alkoholg.: 0,1% vol.
Stil: Alkoholfrei
1,99 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

(3,98 € * / 1 Liter)
verfügbar
Riegele Weisse Alkoholfrei
Riegele Weisse Alkoholfrei
Riegele Weisse Alkoholfrei wurde vom ZDF WISO 2011 zum besten alkoholfreien Weissbier gekürt und überzeugt dank...
Inhalt: 0.5 l
Alkoholg.: 0,1% vol.
Stil: Alkoholfreies Weissbier
1,99 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

(3,98 € * / 1 Liter)
verfügbar
Kehrwieder ü.NN - Alkoholfreies IPA
Kehrwieder ü.NN - Alkoholfreies IPA
Ein tolles, alkoholfreies IPA aus dem Hause Kehrwieder Kreativbrauerei.
Inhalt: 0.33 l
Alkoholg.: 0,4% vol.
Stil: Alkoholfreies India Pale Ale
2,49 € * 3,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

(7,55 € * / 1 Liter)
wenig verfügbar
Riedenburger PURE Rhabarber-Cassis - Alkoholfrei
Riedenburger PURE Rhabarber-Cassis - Alkoholfrei
Das Riedenburger PURE Rhabarber-Cassis, das alkoholfreie Erfrischungsgetränk der Riedenburger Brauerei.
Inhalt: 0.33 l
1,79 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

(5,42 € * / 1 Liter)
verfügbar
Heldenpause Birne Traube - Alkoholfrei
Heldenpause Birne Traube - Alkoholfrei
Hopfen muss nicht immer ins Bier, er kann auch in eine Limo. Heldenpause ist der Drink für Helden, die mal eine...
Inhalt: 0.33 l
1,99 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

(6,03 € * / 1 Liter)
verfügbar
Schneider Weisse TAP3 Mein Alkoholfreies
Schneider Weisse TAP3 Mein Alkoholfreies
Das alkoholfreie Weissbier von der Schneider Weisse, es wurde von Stiftung Warentest bereits zum besten alkoholfreien...
Inhalt: 0.5 l
Alkoholg.: 0,1% vol.
Stil: Weisse
1,49 € * 2,49 € *
zzgl. 0,08 € Mehrwegpfand

(2,98 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen