Kostenfreier Versand in Deutschland Kostenfreier Versand in Deutschland
Hotline: 0331 90088601 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR Hotline: 0331 90088601 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR
Newsletter abonnieren

Westmalle Trappist Dubbel

Dieses dunkle Trappistenbier zeichnet sich durch seinen fruchtigen und würzigen Geschmack aus, der im perfekten Einklang zur leichten Bitternote dieses Bieres steht.
0.33 Liter | 5.3 % Vol | 2,59 € | (7,85 € * / 1 Liter)
zzgl. 0,10 € MEHRWEG-Pfand

Sofort versandfertig, Lieferzeit in der Regel ca. 1-3 Werktage

Bierstil: Dubbel
Stammwürze: 15,7°P

Beschreibung

Bereits seit dem Jahr 1856 brauen die Mönche der belgischen Westmalle Abtei ein dunkles Trappistenbier. Letztmalig überarbeitet wurde diese Rezeptur 1926; seitdem wird das Westmalle Dubbel unverändert gebraut. Mit 7% Alkohol ist das Dubbel wesentlich leichter als das Westmalle Tripel mit 9,5% Alkohol.

Im Glas fällt zunächst die dunkle rotbraune Farbe des Westmalle Dubbel auf. Schon der Geruchstest lässt einen sehr malzigen Körper erahnen. Geschmacklich ist das Dubbel würzig und fruchtig mit einer leichten Bitternote im Abgang. Alles zusammen hinterlässt ein sehr volles und komplexes Aromaprofil. Insgesamt ist das Dubbel sehr gut zu trinken, da es recht mild ist. Die Milde kommt vor allem von der Flaschengärung, denn nachdem das Westmalle Dubbel in die Flasche abgefüllt wurde, gärt es da noch etwas nach.  

Bierstil: Dubbel
Hopfen: Saaz-Saaz, Styrian Goldings
Verantwortliches Lebensmittelunternehmen: Abdij van de Trappisten van Westmalle Antwerpsesteenweg 496 2390 Westmalle Belgien
Malz: Cara , helles Malz
Alkoholisches Getränk: Bier
Alkoholgehalt: 7,0% vol.
Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, Hefe, Zucker, Hopfen
Enthält: GERSTENMALZ
Bitterwert (IBU): 29 IBU
Verpackung: MEHRWEG
Verschluss: Kronkorken
Alkohol von bis: Normal (4,6 - 7)
Gärung: Flaschennachgärung, Obergärig
Stammwürze: 15,7°P
Flaschenfarbe: Braun
Land: Belgien

12.10.2016

Kann man auch gut trinken

Solides Trapistenbier mit schönen Pflaumen und Rosinen Aromen

26.01.2016

Eine bittere Kohlensäurebombe !

- dunkelbraune Farbe mit guter, schnell zerfallender Schaumbildung
- Aromen nach geröstetem Malz, Dörrobst und etwas Karamell
- die Carbonisierung ist mir entschieden zu hoch
- geschmacklich ist von den Geruchsaromen dann leider nicht mehr viel
übrig
- die Bitternote übertönt alles und lässt anderen Geschmacksrichtungen
fast keine Entfaltungsmöglichkeiten
- im Abgang hinterlässt der hohe Kohlensäuregehalt ein unangenehm
prickelndes Mundgefühl

24.11.2015

Ich hab das Bier schon 1996 in Damme im "Mailiedjen" ( war ein kleines Restaurant) als Paterene

ein sehr gutes Bier aber als ich dort war gab es das Bier als Mix Getränk genant "Paterene" und wurde aus Tonbecher getrunken!!!

Ich habe noch 2 Kisten Westmalle Trappistenbier DUBBEL und würde gerne wissen wo ich die 2Kisten mit jeweils 24 Flaschen zurückgeben kann!!

15.03.2015

Top Trapistenbier aus Belgien

Sehr leckeres Bier aus dem Bierland Belgien.
Trapistenbiere sind einfach das NonPlusUltra.

Mehr geht nicht !!!

Gruss aus Hamburg,
Andreas

04.03.2015

So muss es sein!

Westmalle war das erste belgische (Abtei-)Bier, was ich vor Jahren kennengelernt habe und es bleibt eines der absolut besten!

22.12.2014

Gutes Dubbel

dominiert von dunklen Früchtennoten.
-Pflaumen,Feigen,Rosinen
-leichte bananennoten
-leicht würzig
-alkohol gut versteckt
hätte etwas mehr kohlensäure sein können.
-Im Abgang etwas dünn und süß

14.07.2013

So gut kann belgisches Bier sein.

Also großer Fan von belgischem Bier zählt das Westmalle Dubbel zu meinen Favoriten. Im Vergleich zu anderen Schwarzbieren hat es einfach einen unglaublich komplexen Geschmack. Nicht zu vergleichen mit den süffigen Schwarzbieren die es hier so gibt.

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Bier Bier
  • Sale Sale
  • Newsletter Newsletter