Kostenfreier Versand in Deutschland Kostenfreier Versand in Deutschland
Hotline: 0331 90088601 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR Hotline: 0331 90088601 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR
Newsletter abonnieren

Labieratorium Blond

Das „Blonde“ aus dem LaBieratorium ist ein nach deutschem Reinheitsgebot gebrautes, untergäriges, hellgoldenes Kellerpils und wird vom namensgebenden, klassisch feinporigem Schaum gekrönt.
0.33 Liter | 5.2 % Vol | 1,99 € 2,04 € * | (6,03 € * / 1 Liter)
zzgl. 0,08 € MEHRWEG-Pfand

Lieferzeit 2 Werktage

Aktuell Ausverkauft
Bierstil: Lager; Kellerpils
Genusstemperatur: 4-6°C
Stammwürze: 12,8°P

Beschreibung

Das „Blonde“ aus dem LaBieratorium ist ein nach deutschem Reinheitsgebot gebrautes, untergäriges, hellgoldenes Kellerpils und wird vom namensgebenden, klassisch feinporigem Schaum gekrönt. Im Abgang ist das Labieratorium Blond etwas bitter, wirkt zusammen mit leichten Fruchtaromen im Gesamteindruck aber doch harmonisch. Das richtige Bier ist eine Wissenschaft für sich. Im Rahmen des neu aufkeimenden Trends "Craft Beer" tauchen auch in Deutschland immer mehr Menschen auf, die Ihr Leben dem Studium dieser Wissenschaft widmen wollen. Ein Ort, an dem gleich ein ganzes Team hierzu forscht, ist das Labieratorium in Cottbus. Dessen Gründer Olaf Wirths bezeichnet sich schon seit frühester Jugend selbst eher als Freigeist und nachdem er seine Leidenschaft für das beliebteste alkoholische Getränk der Welt entdeckt hatte, fing er an, sich als selbsternannter Botschafter des Bieres zu verstehen. Im Labieratorium versuchen er und sein Team, als Braukünstler immer wieder neue charaktervolle Geschmacksvarianten des Lieblingsgetränks der Deutschen zu kreieren. Craft Beer heißen die Biere, die von kleinen Privatbrauereien hergestellt und teils weltweit vertrieben werden. Olaf Wirths konnte mit seinem Team sogar bereits die Silbermedaille beim International Craft Beer Award gewinnen. Das Labieratorium Blond wird beschrieben als Kellerpils, geprägt von leichten floralen Gerüchen und Aromen von Stachelbeere und Passionsfrucht. Solch ein Vokabular kannte man bisher nur von Weinproben oder ähnlichen Veranstaltungen, mit Bier bzw. Kellerpils brachte man es aber nicht in Verbindung. Das sollte sich, wenn es nach Menschen wie Olaf Wirths geht, dringend ändern. Das "Blonde" aus dem Labieratorium ist nur eines von vielen verschiedenen Bieren, die alle ihre eigene besondere Note haben. Wer sich, trotz der sehr detaillierten Beschreibung der Geschmacksnuancen, nicht genau vorstellen kann, wie ein solches Bier schmeckt, sollte das Labieratorium Blond einfach probieren und sich selbst ein Bild machen. 

 

Bierstil: Lager
Alkoholisches Getränk: Bier
Bierstil: Kellerpils
Alkoholgehalt: 5,2% vol.
Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe
Enthält: GERSTENMALZ
Bitterwert (IBU): 35 IBU
Hopfensorten: Perle, Hallertauer Blanc
Geschmack: GERSTENMALZ, Wasser, Hopfen, Hefe
Alkohol von bis: Normal (4,6 - 7)
Speiseempfehlung: gegrillte Dorade im Kräutermantel
Stammwürze: 12,8°P
Genusstemperatur: 4-6°C
Ideales Glas: Tulpe
Verantwortliches Lebensmittelunternehmen:: LaBieratorium GmbH Finsterwalderstr. 41 a 03048 Cottbus
Land: Deutschland

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Bier Bier
  • Sale Sale
  • Newsletter Newsletter