Kostenfreier Versand in Deutschland Kostenfreier Versand in Deutschland
Hotline: 0331 90088601 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR Hotline: 0331 90088601 / MO-FR: 10.00 - 18.00 UHR
Newsletter abonnieren

LaBieratorium Alte Welt Ale

Neu aus Cottbus und dennoch klassisch. Ein rauchig- fruchtiges Bier in Erinnerung daran das im Mittelalter alle Biere Raucharomen hatten. Für alle Rauchbier Liebhaber und alle die es gerne werden wollen.
0.33 Liter | 5.4 % Vol | 2,99 € | (9,06 € * / 1 Liter)
zzgl. 0,08 € MEHRWEG-Pfand

Lieferzeit 60 Werktage

Aktuell Ausverkauft
Bierstil: Rauchbier; Ale; Pale Ale
Stammwürze: 14°P

Beschreibung

Durch die offene Malzröstung bekamen alle Biere im in der „alten Welt“ also im späten Mittelalter ein Raucharoma, dieses Bier möchte diese Tradition fortführen und sie uns wieder näherbringen. Das Alte Welt Ale ist ein fruchtig aromatisches Pale Ale mit deutlicher Rauchmalznote.  

Gleich nach dem Antrunk merkt man das deutliche Raucharoma was mit bitteren, frischen Noten einhergeht. Leichte Fruchtaromen kommen durch die drei verwendeten Aromahopfen Herkules, Saphir und Cascade ins Bier. Im Abtrunk schmeckt das Bier angenehm bitter mit einer leichten Zitrusnote des Cascade Hopfens.

Der Brauer der Cottbuser Brauerei, Olaf Wirths versteht sich als Braukünstler. Mit dem Anliegen den Zusammenhang zwischen den historischen Wurzeln des Bieres und des Brauens als Kultur- und gesellschaftstragendes Element zu beleuchten. Diese Begeisterung und Kompetenz für das beliebteste alkoholische Getränk der Welt steckt in jedem Bier der jungen Cottbuser Brauerei LaBieratorium. 

Bierstil: Ale, Rauchbier
Alkoholisches Getränk: Bier
Bierstil: Pale Ale
Alkoholgehalt: 5,4% vol.
Zutaten: Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe
Enthält: GERSTENMALZ
Hopfensorten: Herkules, Saphir, Cascade
Alkohol von bis: Normal (4,6 - 7)
Stammwürze: 14°P
Ideales Glas: Bier-Deluxe Glas
Verantwortliches Lebensmittelunternehmen:: LaBieratorium GmbH Finsterwalderstr. 41 a 03048 Cottbus
Land: Deutschland

15.11.2016

Leicht rauchiges Ale

Tolles Rauchbier, dass auch für diejenigen geeignet ist, denen das Märzen von Schlenkerla vielleicht zu "krass" ist. Das Raucharoma ist dezent und nicht zu dominant. Darüberhinaus ist recht würzig und weist leichte Zitrusnoten auf.

14.11.2016

Rauchig!

Dieses Bier hat wirklich etwas rauchiges! Allerdings in einer angenehmen Form, nicht zu dominant, sondern dezent im Hintergrund des Geschmackes.

12.08.2016

Ein Pale Ale mit einer fantastischen Rauchnote

- trüb-orangene Farbe mit guter Schaumbildung
- Aromen nach Malz, Citrusfrüchten, etwas Honig und eine gut wahrnehmbare
Rauchnote
- passende Carbonisierung
- genau diese Rauchnote, verbunden mit einer schönen Säuerlichkeit prägt
den Antrunk
- der volle Körper verbindet sich im Mittelteil mit dem Malz und der
Hopfenbitternis
- hier bleibt selbst noch genügend Platz für die Zitrus- und Honigbeigaben
- durchgängig bis in den fantastischen Abgang bleibt die Rauchnot immer
dezent, aber auch prägend im Hintergrund

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Bier Bier
  • Sale Sale
  • Newsletter Newsletter