• Du bist das erste Mal bei Bier-Deluxe.de? Hole dir jetzt deinen 10€ Willkommensgutschein ab! :)

Yo-Ho Brauerei

Die Craft Beer Revolution in Japan ging von der Stadt Saku nahe Nagano aus, wo auch die grösste japanische Craft Beer Brauerei ihren Sitz hat.

Die Craft Beer Revolution in Japan ging von der Stadt Saku nahe Nagano aus, wo auch die grösste japanische Craft Beer Brauerei ihren Sitz hat. mehr erfahren »
Fenster schließen
Yo-Ho Brauerei

Die Craft Beer Revolution in Japan ging von der Stadt Saku nahe Nagano aus, wo auch die grösste japanische Craft Beer Brauerei ihren Sitz hat.

Filter schließen
von bis

YO-HO - die japanische Braukunst

YO-HO wurde 1996 von der Hoshino Resort Company im beliebten Mountain Resort Karuizawa gegründet. Begonnen hat alles mit den fruchtigen Ales, die die innovativen Brauer dem japanischen Biertrinker nahe bringen wollten. Das haben die Jungs von YO-HO geschafft, den vor allem das Yona Yona Ale ist das beliebteste und weitverbreitetste Ale in Japan und an fast jeder Ecke, die leckeres Handgebrautes anbietet, zu bekommen.

Das Gebirgsbrauwasser kommt vom “Mount Asama”, aus welchem das härteste Wasser in Japan sprudelt, sodass es sich auch ideal zum Brauen von Ales eignet.

Im Portfolio sieht man desweitren India Pale Ales, Porters, Witbier und einige Seasonals.

Aber die Braumeister der Stadt Saku sind ständig dabei, verrückte Sachen zu brauen und Ihre Produkte mit traditionnellen Zutaten zu veredeln, wie zum Beispiel das Koji, welches aus gemahlenem und fermentiertem Reis besteht und beim Sakebrauen versendet wird, oder katsuobushi, getrocknete Bonito Flocken aus Fisch oder kirogo, welches aus 5 verschiedenen Zutaten wie schwarze Bohnen, schwarze Sesamkörner etc hergestellt wird.

YO-HO wurde 1996 von der Hoshino Resort Company im beliebten Mountain Resort Karuizawa gegründet. Begonnen hat alles mit den fruchtigen Ales, die die innovativen Brauer dem japanischen Biertrinker... mehr erfahren »
Fenster schließen
YO-HO - die japanische Braukunst

YO-HO wurde 1996 von der Hoshino Resort Company im beliebten Mountain Resort Karuizawa gegründet. Begonnen hat alles mit den fruchtigen Ales, die die innovativen Brauer dem japanischen Biertrinker nahe bringen wollten. Das haben die Jungs von YO-HO geschafft, den vor allem das Yona Yona Ale ist das beliebteste und weitverbreitetste Ale in Japan und an fast jeder Ecke, die leckeres Handgebrautes anbietet, zu bekommen.

Das Gebirgsbrauwasser kommt vom “Mount Asama”, aus welchem das härteste Wasser in Japan sprudelt, sodass es sich auch ideal zum Brauen von Ales eignet.

Im Portfolio sieht man desweitren India Pale Ales, Porters, Witbier und einige Seasonals.

Aber die Braumeister der Stadt Saku sind ständig dabei, verrückte Sachen zu brauen und Ihre Produkte mit traditionnellen Zutaten zu veredeln, wie zum Beispiel das Koji, welches aus gemahlenem und fermentiertem Reis besteht und beim Sakebrauen versendet wird, oder katsuobushi, getrocknete Bonito Flocken aus Fisch oder kirogo, welches aus 5 verschiedenen Zutaten wie schwarze Bohnen, schwarze Sesamkörner etc hergestellt wird.

Zuletzt angesehen